Horwath, Andreas: Body Percussion


Horwath, Andreas: Body Percussion

Artikel-Nr.: 153-060
34,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Body Percussion - 3'20 Min.; 4 Rocktitel, 4 Stimmen einzeln oder mehrfach zu besetzen; Klatschen, Klopfen, Stampfen; leicht

Body percussion entwirft rein mit Bodypercussion-Elementen einen Rhythmus- und Klangteppich. Es ist ein Stück, das als Effekt für Jugendorchester komponiert wurde. Vier Rocktitel liegen rhythmisch den vier Teilen zu Grunde, in denen geklatscht, gestampft, geklopft, geschlagen, geploppt, geschnalzt und geschnippt werden darf.

Der Spaß ist vorprogrammiert, wenn die einen stampfen, die anderen im Wechsel schnippen und schnalzen und die restlichen die "Melodie" klatschen. Und seien Sie gewiss: beim Publikum wird das Stück mindestens genauso gut ankommen wie bei den Musikern.

Es gibt nur vier Stimmen - Klatschen, Klopfen 1 und 2 sowie Stampfen - so dass selbst für Kinder und Jugendliche die Komplexität spielend einfach zu erfassen ist.
"Klatschen" ist dabei die Melodie-Stimme, "Stampfen" die Bass-Stimme. Bei "Klopfen 1" und "Klopfen 2" halten sich Melodie und Begleitung die Waage.

Diese Kategorie durchsuchen: Quartett ohne Instrumente