Svoboda, Mike: Cartesian Rainbow for Percussion Solo

Artikel-Nr.: 063-599
20,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Cartesian Rainbow for Percussion Solo - 10 Min.; Study No. 5b; 5 gestimmte Holzstücke, Säge, Hammer, Nagel, Wasser, Container; Neue Musik, schwer

Youtube Video

5 pieces of wood tuned within a fourth (400¢) played with wooden hammers or thick wooden sticks - 1 piece of wood to saw into - 1 saw - 1 piece of wood to hammer into (could be the same one for the saw) - 1 hammer - 1 large nail - 1 pail of water - 1 container (tub, shallow cardboard box, i.e.) of gravel large enough to walk in place in - The five pieces of wood could be logs, pieces of lumber, sticks, wood blocks, xylophone or marimba bars, etc. The upper and lower piece of wood shouldbe tuned 400¢ apart with the three other pieces distributed freely in between. The gravel should be of a light grade, so that the sound of walking in it is fairly continuous and somewhat uniform.

Anmerkung des Komponisten:
"Auf der Suche nach einem Text zur Gliederung des perkussiven Kontinuums dessen, was dann den Titel als Cartesian Rainbow bekommen sollte, stieß ich auf Descartes’ Erklärung der Entstehung des Regenbogens. Ich war überrascht, wie phantasievoll die Namen von Farben sind. Im Vergleich dazu sind die Bezeichnungen für Klangfarben fad und umständlich. Wieder einmal triumphiert das Auge über das Ohr - kein Wunder, dass das Sprichwort lautet: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Der vom Schlagzeuger gesprochene Text führt die sieben Farben des Regenbogens sowie diejenigen auf, die auf immer gleich entfernten Wellenlängen dazwischen zu finden sind: [Rosenholz, Gardistenrot], Rot, Orange, [Feuerorange], Gelb, [elektrische Linde, Chartreuse, helles Grün], Grün, [Cyan, Ausweichblau, azurblauer Glanz, blaues Band], Blau, [elektrisches Violett, Pigment Indigo, reifes Blei, Pompadour], Indigo, Violett."
Mike Svoboda

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuerscheinungen, Percussion Solo schwer L-S, Solo ohne Instrumente