Neu

Nono, Luigi: Extracts for Percussion Ensemble (6 Spieler)

Artikel-Nr.: 110-387
18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Extracts for Percussion Ensemble - 8 Min.; Suite für 6 Schlagzeuger, zusammengestellt aus Interludien aus Nonos Orchesterwerken aus der Zeit 1951-1955; herausgegeben von Bernhard Wulff; Neue Musik; schwer

Luigi Nono schrieb in seinen früheren Orchesterwerken zwischen 1952 und 1955 einige Interludien bzw. eigenständige Satzteile nur für Schlaginstrumente. Während Nonos Freiburger Zeit kam es zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit dem Freiburger Schlagzeug Ensemble. In Gesprächen wurde angeregt, die eigenständigen Schlagzeugteile seiner älteren Orchesterwerke für das Ensemble als Suite zusammenzufassen und sie so der Schlagzeugliteratur zugänglich zu machen. Es handelt sich dabei um einige der ganz wenigen Beispiele europäischer Schlagzeugensemblemusik aus dieser Zeit. Die vorliegenden fünf Teile wurden nach dramaturgischen und spielpraktischen Gesichtspunkten zusammengestellt und sollten im attacca gespielt werden, sind außerhalb des Konzertrahmens aber auch hervorragende Studienobjekte.

Inhaltstext:

Nr. I Composizione per Orchestra (1951) Finale tripartito
Nr. II Due Espressioni per Orchestra (1953) Beginn des 2. Satzes
Nr. III Der rote Mantel (1954) Zwischenspiel aus dem Ballett von Tatjana Gsovsky, in Anlehnung an "In seinem Garten liebt Don Perlimplin Belisa", von F. Garcia Lorca
Nr. IV Der rote Mantel (Konzertsuite 1955) "Liebesgesang der Belisa" - Nr. V Der rote Mantel Beginn 1. Akt

Orchesterbesetzung: P. S. (Glsp. · Vibr. · Marimba · 6 Trgl. · 3 hg. Beck. · 3 Tamb. · 3 kl. Tr. m. Schnarrsaiten · 3 kl. Tr. o. Schnarrsaiten · 2 Rührtr. · gr. Tr. · Legnetti) (6 Spieler)
Reihe: Essential Exercises
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 24
Spieldauer: 8' 0"
Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Neuerscheinungen, Percussion Sextett schwer