CD Glennie, Evelyn: Ecstatic Drumbeat

Artikel-Nr.: 171-044
18,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


2009 konzertierte Evelyn Glennie erstmals mit dem Taipei Orchester. Ein Jahr später nahmen die Musiker das nun vorliegende Programm auf mit Originalkompositionen und Arrangements für Schlaginstrumente und chinesisches Orchester. Es ist dies die letzte von vier Discs, die Solisten aus der westlichen Tradition mit diesem chinesischen Orchester zusammenbringen. Vor Evelyn Glennie waren dies die Flötistin Sharon Bezaly, der Saxophonist Claude Delangle und der Posaunist Christian Lindberg.

Chung Yiu-kwong
Concerto for Percussion and Chinese Orchestra

  1. 1. The Moon’s Lament 9'39
  2. 2. I Believe 9'11
  3. 3. Heading For 7'55

Keiko Abe
  4. Prism Rhapsody 14'23

Nebojsa Jovan Zivkovic
  5. Born to Beat Wild, Op.30 7'37

Toshiro Mayuzumi
Concertino for Xylophone and Orchestra
  6. 1. Allegro vivace 3'31
  7. 2. Adagietto (attacca) 5'07
  8. 3. Presto 2'19

Chung Yiu-kwong
  9. Emperor Qin Crushing the Battle Formations 13'28

Evelyn Glennie, percussion
Taipei Chinese Orchestra, orchestra
Chung Yiu-kwong, conductor
En Shao, conductor

Diese Kategorie durchsuchen: CD Klassik, Neue Musik F-H