CD Roderburg, Christian: Bach-Suiten BWV 1007-1009

Artikel-Nr.: 171-438
19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


“Sehr einfühlsam und persönlich, keinesfalls auf wirkungsvolle Percussion-Virtuosität getrimmt, spielt Christian Roderburg auf dem Marimbaphon. ...” (FonoForum, Dezember 1997)

Bach, Johann Sebastian (1685-1750):

1-6: Suite G-Dur BWV 1007
Prélude [2:27] - Allemande [3:50] - Courante [2:35] --> Audiobeispiel - Sarabande [2:50] - Menuet I + II [3:20] - Gigue [1:51]
7-12: Suite d-moll BWV 1008
Prélude [3:15] - Allemande [3:19] - Courante [2:06] - Sarabande [4:08] - Menuet I + II [2:44] - Gigue [2:40]
13-18: Suite C-Dur BWV 1009
Prélude [4:08] - Allemande [4:13] - Courante [3:14] - Sarabande [3:35] - Bourrée I + II [3:26] - Gigue [3:18]

Interpret: Roderburg, Christian (Marimba)
Gesamtspielzeit: 56:57
Begleitheft-Sprachen: Deutsch und Englisch (8 Seiten Umfang)

Johann Sebastian Bach: Suiten BWV 1007 - 1009 auf Marimba

Auf einer Marimba spielt Christian Roderburg die sechs Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach 1 – dem “Alten Testament” für Cellisten. Auch für Marimbisten zählen die Bach-Suiten bereits zum Standardrepertoire. Roderburg selbst hat eine spezielle Einrichtung für Marimba vorgenommen.

Christian Roderburg
ist seit 1978 freischaffender Marimba- und Schlagzeugsolist. Er ist in Europa, Japan und in den U.S.A. aufgetreten und hat zahlreiche Werke bei verschiedenen Rundfunkanstalten aufgenommen. Mehrere CD-Labels haben ihn für Produktionen von Solo- und Kammermusikwerken verpflichtet.
Christian Roderburg spielt im Düsseldorfer Schlagzeugensemble, in Ensembles für neue Musik und in Symphonieorchestern, komponiert Kammermusik, Musik für Bühne und Film und leitet internationale Kurse.
Seit 1991 hat er einen Lehrauftrag für Schlagzeug an der Musikhochschule Köln, Abteilung Wuppertal.

Diese Kategorie durchsuchen: CD Klassik, Neue Musik P-R